Onlineausstellungen

Die Fälscherwerkstatt

Im Herbst 1942 richtete die SS im Konzentrationslager Sachsenhausen eine geheime Druckerei ein. Hier mussten rund 140 jüdische Häftlinge im Auftrag der SS vor allem britische Banknoten, aber auch Dokumente aller Art fälschen.

Zur Onlineausstellung "Die Fälscherwerkstatt"

Die politischen Häftlinge des KZ Oranienburg

Am 21. März 1933 richtete die lokale SA-Standarte 208 in einer stillgelegten Brauerei im Stadtzentrum von Oranienburg das erste Konzentrationslager in Preußen ein. Bis zur Schließung im Sommer 1934 wurden hier mehr als 3.000 politische Gegner des Nationalsozialismus inhaftiert, mindestens 16 Häftlinge wurden ermordet.

Zur Onlineausstellung "Die politische Häftlinge des KZ Oranienburg"