katze

Diese Stoffkatze steckte eine Mitgefangene der damals dreijährigen Barbara Kirchner am Tag ihrer Entlassung aus dem Speziallager Sachsenhausen im Januar 1950 zu. Barbara liebte diese Katze über alles, es war für lange Zeit ihr einziges Spielzeug. Barbara Kirchner war das sechste Kind und erste Mädchen, das im Speziallager Sachsenhausen zur Welt kam.

Foto:
Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten