Ziele und Aufgaben

Die Stiftung hat die Aufgabe, an Terror, Krieg und Gewaltherrschaft zu erinnern. Gerade angesichts einer erschreckend hohen Zahl ausländerfeindlicher und rechtsextremistischer Gewalttaten soll sie die öffentliche Auseinandersetzung mit diesen Themen anregen und fördern. Außerdem soll die Stiftung den Opfern und Hinterbliebenen ein würdiges Gedenken an die Verbrechen von Terror und Gewaltherrschaft ermöglichen.

Die Stiftung will

Außerdem soll die Stiftung mit lokalen Initiativen und Bildungsträgern zusammenarbeiten, Forschungen anregen, Kontakte in das In- und Ausland sowie zu anderen Gedenkstätten und wissenschaftlichen Einrichtungen knüpfen.

Weitere Informationen:

Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten
Ziele und Aufgaben
Organisation
Erinnern am authentischen Ort