Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Meldungen

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Vor dem Prozess gegen KZ-Wachmann: Söhne von Ermordeten berichten

07. Oktober 2021

Vor dem Prozessbeginn gegen den 100-jährigen, früheren SS-Wachmann im Konzentrationslager Sachsenhausen Josef S. kamen in einer Pressekonferenz am 6. Oktober 2021 in Brandenburg an der Havel die Nebenkläger zu Wort. mehr

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Besuch in der Gedenkstätte Todesmarsch zur Vorbereitung auf die Jugendweihe

29. September 2021

Mitte August 2021 konnte endlich wieder die erste größere Besuchergruppe nach der langen Corona-Zeit in der Gedenkstätte Todesmarsch empfangen werden. mehr

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Eintragungen der Jugendgruppe aus Aachen im Besucherbuch der Gedenkstätte.

Jugendgruppe aus Aachen zu Gast in der Gedenkstätte Todesmarsch

24. September 2021

"Es war sehr prägend. Insbesondere das Anfassen der Häftlingskleidung hat sich unangenehm/erschreckend angefühlt, wenn man weiß, dass jemand sie während seines Leidens getragen hat", schrieb eine Teilnehmerin ins Besucherbuch. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Mail-Verkehr derzeit gestört

24. September 2021

Aufgrund von Wartungsarbeiten am Mail-Server kommt es derzeit zu Störungen im Mail-Verkehr. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Klaus Reichmuth bei einem Besuch in der Gedenkstätte Sachsenhausen (2018)

Die Gedenkstätte Sachsenhausen trauert um den Sachsenhausen-Überlebenden Klaus Reichmuth (1924-2021)

03. September 2021

Die Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen trauert um Klaus Reichmuth, der am 16. August 2021 in Hamburg im Alter von 97 Jahren verstorben ist. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Innenhof der ehemaligen Textilfabrik nach der Befreiung von Unkraut, Britta Pawelke, MGR

Danke an die Kolping-Jugend für die Unterstützung seit 26 Jahren

31. August 2021

Seit 26 Jahren kommt die Kolping-Jugend aus Berlin zwei Mal im Jahr nach Ravensbrück, um sich mit der Geschichte des Ortes zu beschäftigen, aber auch die Gedenkstätte tätig zu unterstützen. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Podiumsgespräch "Erinnerungskultur im Wandel" im RBB-Inforadio

26. August 2021

Das Podiumsgespräch zum Thema "Erinnerungskultur im Wandel", das am Donnerstrag dieser Woche im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte stattfand, wird am Sonntag, 29. August 2021, im Inforadio des rbb gesendet. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Video-Statements ehemaliger Häftlinge des sowjetischen Speziallagers in Sachsenhausen

22. August 2021

Ehemalige Häftlinge des sowjetischen Speziallagers in Sachsenhausen sprechen über die Bedeutung der Hafterfahrung für ihr Leben und über ihre Wünsche für die künftige Aufarbeitung der Speziallager-Geschichte. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Projektförderung im Bundesprogramm "Jugend erinnert"

17. August 2021

Der Projektantrag „Das sowjetische Netz der Repression in Brandenburg. Drei Orte – eine Biografie. Ein digitales gedenkstättenpädagogisches Projekt“, den die Gedenkstätte Leistikowstraße Potsdam, die Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen und die Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg an der Havel gemeinsam erarbeitet haben, ist in das Förderprogramm der Bundesregierung „Jugend erinnert“ aufgenommen worden. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Wanda Kulczyk-Rosiewicz (1922-2021)

Die Gedenkstätte Ravensbrück trauert um Wanda Kulczyk-Rosiewicz

30. Juli 2021

Die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück trauert um die polnische Ravensbrück-Überlebende Wanda Kulczyk-Rosiewicz, die am 9. Juli 2021 im Alter von 99 Jahren verstorben ist. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Zweite Folge des Podcasts „Gedenkstätten im Gespräch“

15. Juli 2021

Am kommenden Sonntag erscheint eine neue Episode des Podcasts der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten. In der zweiten Folge von „Gedenkstätten im Gespräch“ spricht Moderator Max mit der Historikerin Hannah Sprute von der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenkzeichen für die lesbischen Häftlinge im Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück

14. Juli 2021

Die Leitung der Gedenkstätte Ravensbrück und der Vorstand der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten haben dem Antrag für ein Gedenkzeichen für die lesbischen Häftlinge, die im Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert waren, zugestimmt. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Jahresbericht 2020 der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten erschienen

02. Juli 2021

Der 227 Seiten umfassende und reich bebilderte Jahresbericht 2020 der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten ist soeben erschienen. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Kurt Noack (1930-2021)

Die Gedenkstätte Sachsenhausen trauert um Kurt Noack (1930-2021)

30. Juni 2021

Die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen trauert um Kurt Noack, der am 23. Juni 2021 im Alter von 91 Jahren verstorben ist. Er war als Jugendlicher in mehreren Speziallagern inhaftiert und gehörte über viele Jahre dem Beirat der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten an. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Museen ab 15. Juni teilweise wieder geöffnet

15. Juni 2021

Ab Dienstag, 15. Juni 2021, sind jeweils drei Museen täglich außer montags in der Zeit von 11.00 bis 15.00 Uhr wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Ab 1. Juni sind wieder pädagogische Programme möglich

28. Mai 2021

Ab dem 1. Juni führt die Gedenkstätte Sachsenhausen wieder Führungen und Studientage durch. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Ab dem 1. Juni sind wieder Bildungsformate möglich

28. Mai 2021

In der Gedenkstätte Ravensbrück sind ab dem 1. Juni wieder Bildungsformate möglich. mehr

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Die Gedenkstätte Leistikowstraße öffnet ab 1. Juni für den Besucherverkehr und bietet Führungen zur ehemaligen sowjetischen Geheimdienststadt

27. Mai 2021

Nach monatelanger pandemiebedingter Schließung öffnet die Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam ab Dienstag, 1. Juni 2021, wieder für den Besucherverkehr. Zudem bietet die Gedenkstätte ab Sonntag, 6. Juni, im zweiwöchigen Rhythmus jeweils um 14.30 Uhr öffentliche Führungen durch das historische Areal der sowjetischen Geheimdienststadt „Militärstädtchen Nr. 7“ an. mehr

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Die Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden ist ab dem 20. Mai wieder geöffnet

18. Mai 2021

Ab Donnerstag, 20. Mai 2021, ist die Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Die Ausstellung darf nur von bis zu acht Personen gleichzeitig besucht werden. mehr

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Die Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde ist ab dem 20. Mai wieder geöffnet

18. Mai 2021

Ab Donnerstag, 20. Mai 2021, ist die Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Die Ausstellung darf nur von bis zu acht Personen gleichzeitig besucht werden. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Außengelände der Gedenkstätten Sachsenhausen, Ravensbrück und Below sind ab Montag wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet

12. Mai 2021

Die Gedenkstätten Sachsenhausen, Ravensbrück und Below, die mit kurzer Unterbrechung seit Mitte Dezember geschlossen sind, werden ab Montag, 17. Mai 2021, wieder teilweise für den Publikumsverkehr geöffnet. mehr

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Vor 40 Jahren wurde die Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald eröffnet

05. Mai 2021

Ein rotes Stoffstück mit der Unterschrift des stellvertretenden DDR-Kulturministers Siegfried Wagner und dem Datum 7. Mai 1981 erinnert bis heute an die Eröffnung des Museums des Todesmarsches im Belower Wald vor 40 Jahren. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Plakat zur Eröffnung der Nationalen Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen (1961)

„Sachsenhausen mahnt!“ - Vor 60 Jahren wurde die Nationalen Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen eröffnet

23. April 2021

Heute vor 60 Jahren, am 23. April 1961, wurde die Nationalen Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen eröffnet. Der Staatsakt mit dem DDR-Staats- und Parteichef Walter Ulbricht an der Spitze, 1000 ausländischen Gästen und über 100.000 Teilnehmern war von der deutsch-deutschen Systemkonkurrenz und der Atmosphäre des Kalten Krieges geprägt. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Ehemaliges Sonderlager des KZ Sachsenhausen

Dokumentarfilm „Die Wittelsbacher – Geiseln Adolf Hitlers“ im BR-Fernsehen

20. April 2021

Der Bayerische Rundfunk zeigt am Mittwoch, 21. April 2021, um 22.00 Uhr den Dokumentarfilm „Die Wittelsbacher – Geiseln Adolf Hitlers“ über die Verfolgung von Mitgliedern des früheren bayerischen Königshauses, die u. a. im Sonderlager des KZ Sachsenhausen inhaftiert waren. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Mannheim, 17. März 2019: Zilli mit dem Schild des Bündnisses für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas Every Day is Roma Day (Foto: Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas)

Zilli Schmidt mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

14. April 2021

Dieser Tage hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Überlebende der Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau und Ravensbrück Zilli Schmidt mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für ihr Engagement als Zeitzeugin geehrt. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Gedenkstättenstiftung startet am 8. April ein umfangreiches Online-Programm zum 76. Jahrestag der Befreiung

06. April 2021

Am 8. April startet das Online-Programm „Erinnerung teilen“ zum 76. Jahrestag der Befreiung mit Gedenkveranstaltungen, Gesprächen mit Überlebenden sowie Angehörigen der zweiten und dritten Generation, der 360°-Ausstellung „BRUCHSTÜCKE ´45“, Filmen und Kunstprojekten. mehr

Foto: Wikimedia Commons, gemeinfrei

Gedenkstätten Sachsenhausen und Ravensbrück ab dem 22. März geschlossen

22. März 2021

Aufgrund des aktuellen Inzidenzwerts im Landkreis Oberhavel sind die Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen und die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück ab dem 22. März bis auf Weiteres geschlossen. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

STELLENAUSSCHREIBUNG: Pädagogische*r Mitarbeiter*in

09. März 2021

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht für die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen in 16515 Oranienburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Pädagogische*n Mitarbeiter*in für den Bereich Tourismus, Bildung und Gedenken in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Frisch eingetroffen: Die Graphic Novel "Die Geschichte von Francine R."

09. März 2021

Autor und Zeichner Boris Golzio übersetzt eine Geschichte von Widerstand, Deportation, Lagerhaft und Zwangsarbeit in eindringliche Bilder. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen (Foto: Lars Wendt)

Next Generation in Dialogue: the Future of Remembrance

08. März 2021

Save the Date: Am 16. und 17. April 2021 laden wir jüngere Nachkommen und Familienangehörige der Opfer und Überlebenden des KZ Sachsenhausen zum digitalen Treffen “Next Generation in Dialogue: the Future of Remembrance” ein. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Einführungsfilm zur Ceija Stojka Ausstellung Malmö online

26. Februar 2021

Einen Einblick in die große Ceija Stojka Ausstellung in der Kunsthalle Malmö gibt nun ein 8minütiger Einführungsfilm. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Stiftungsdirektor Axel Drecoll gratuliert Leon Schwarzbaum zum 100. Geburtstag

20. Februar 2021

Stiftungsdirektor Axel Drecoll gratuliert Leon Schwarzbaum, Überlebender der Konzentrationslager Auschwitz und Sachsenhausen, der heute seinen 100. Geburtstag feiert. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Call for Papers: Konferenz anlässlich des 80. Jahrestages des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion, 6. bis 8. Dezember 2021 in Oranienburg

14. Februar 2021

Anlässlich des 80. Jahrestages des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion veranstalten die Gedenkstätte Sachsenhausen, das Institut für Geschichte der Universität Klagenfurt, das Zentrum für Holocaust-Studien am Institut für Zeitgeschichte und die Bundeszentrale für politische Bildung im Juni 2021 eine Konferenz. mehr

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Zwi Steinitz (1927-2019)

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus: Der Todesmarsch der Häftlinge des KZ Auschwitz

27. Januar 2021

Zwi Helmut Steinitz berichtet über den Todesmarsch der Häftlinge des KZ Auschwitz. Der damals 17-Jährige gelangte aus einem Außenlager des KZ Auschwitz über weitere Stationen schließlich in das KZ Sachsenhausen und wurde auf dem Todesmarsch Anfang Mai 1945 in der Nähe von Raben-Steinfeld befreit. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Kranzniederlegung in der Gedenkstätte Sachsenhausen am 27. Januar 2021 (Foto: GuMS)

Digitale Gedenkveranstaltung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

27. Januar 2021

Die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen und der Landtag Brandenburg erinnern anlässlich des Gedenktages am 27. Januar mit einer Online-Veranstaltung an die Opfer des Nationalsozialismus. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Blick in das ehemalige Kasino mit Lagermodell und Informationen zum Aufbau des Lagers

Phoenix sendet Diskussionsrunde aus der Gedenkstätte Ravensbrück

21. Januar 2021

Der TV-Sender „Phoenix“ zeigt am Montag, 25. Januar 2021, um 22.15 Uhr in der Sendung „Unter den Linden“ eine Diskussionsrunde zum Thema „Im Namen der Opfer – Erinnerungskultur in Deutschland“, die in der Gedenkstätte Ravensbrück aufgezeichnet wird. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Horst Jänichen (1931-2020)

Die Gedenkstätte Sachsenhausen trauert um Horst Jänichen (1931-2020)

20. Januar 2021

Die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen trauert um Horst Jänichen, der am 24. Dezember 2020 im Alter von 89 Jahren verstorben ist. Jänichen, der als Jugendlicher im sowjetischen Speziallager in Sachsenhausen inhaftiert war, hatte in der Gedenkstättenstiftung viele Jahre lang das Amt des Vorsitzenden der Beiratskommission zur Geschichte des sowjetischen Speziallagers inne. mehr