Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Meldungen

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

STELLENAUSSCHREIBUNG: Referent/Referentin für das Haushaltsreferat

18. September 2020

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht ab sofort, eine/n Referenten/Referentin für das Haushaltsreferat der Stiftung. Die Befristung beträgt 2 Jahre. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

STELLENAUSSCHREIBUNG: Pädagogische*r Mitarbeiter*in

18. September 2020

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht ab November 2020 eine pädagogische*r Mitarbeiter*in in 50 Prozent (20 Wochenstunden) für das stiftungsweite Ausstellungsprojekt „BRUCHSTÜCKE '45 - von NS-Gewalt, Befreiungen und Umbrüchen in Brandenburg“ mehr

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

GBadH, Foto: Almut Degener

Katalog zur Dauerausstellung „Auf dem Görden“ erschienen

01. September 2020

Vor wenigen Tagen ist der Ausstellungskatalog zu „Auf dem Görden. Die Strafanstalt Brandenburg im Nationalsozialismus (1933–1945) und in der DDR (1949–1990)“ im Metropol-Verlag erschienen. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Ausstellung "Frauen im Widerstand" seit heute wieder geöffnet

25. August 2020

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass die Ausstellung "Frauen im Widerstand. Deutsche politische Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück: Geschichte und Nachgeschichte" wieder für Besucher*innen geöffnet ist. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Podiumsgespräch im Livestream am 28. August 2020

19. August 2020

Podiumsgespräch zum Dokumentarfilm "Die Aufseherin. Der Fall Johanna Langefeld (Przypadek Johanny Langefeld)" mit: Gerburg Rohde-Dahl und Dr. Simone Erpel (beide Berlin) Moderation: Ulrich Tempel, Stiftung Topographie des Terrors, Berlin mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

STELLENAUSSCHREIBUNG: Sekretär/in

14. August 2020

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht spätestens zum 01.12.2020 eine/n Sekretär/in für die Leitung der Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Die Ausstellung "Im Gefolge der SS" ist geöffnet!

08. August 2020

Seit heute ist die Ausstellung „Im Gefolge der SS“ für die Öffentlichkeit zugänglich - aufgrund der Corona-Pandemie allerdings zunächst nur beschränkt.⠀ mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Ehemaliges Wohnhaus der Aufseherinnen

Terminänderung zur Ausstellung "Im Gefolge der SS"

22. Juli 2020

Die Ausstellung "Im Gefolge der SS" - Aufseherinnen des Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück ist ab dem 8. August 2020 zugänglich. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Probleme mit dem E-Mail-Server

16. Juli 2020

Leider haben wir momentan Probleme mit unserem E-Mail-Server. Insbesondere E-Mails an Adressen der Anbieter MSN und Outlook konnten vereinzelt nicht zugestellt werden mehr

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Reguläre Öffnung ab 1. Juli

27. Juni 2020

Die Gedenkstätte kann ab dem 1. Juli 2020 wieder zu den regulären Öffnungszeiten besichtigt werden. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Ausstellungskatalog zu der momentan in der Gedenkstätte Ravensbrück gezeigten Sonderausstellung „Frauen im Widerstand“ erschienen

18. Juni 2020

Soeben ist der Ausstellungskatalog zu „Frauen im Widerstand. Deutsche politische Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück: Geschichte und Nachgeschichte“ im Metropol-Verlag erschienen. Der von dem Historiker Henning Fischer gemeinsam mit der Gedenkstätte Ravensbrück herausgegebene Katalog umfasst 212 Seiten und zahlreiche Abbildungen. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Verleihung des Franz-Bobzien-Preises in der Gedenkstätte

17. Juni 2020

Am vergangenen Sonntag fand in der Gedenkstätte Sachsenhausen die Verleihung des Franz-Bobzien-Preises statt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Veranstaltung nicht im Rahmen des 75. Jahrestages der Befreiung im April stattfinden, sondern musste jetzt im kleinen Kreis nachgeholt werden. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Online-Petition fordert „Straßenbenennungen im Aderluch nur im Einvernehmen mit den Überlebenden des KZ Sachsenhausen“

15. Juni 2020

Zum Konflikt um die geplanten Straßenbenennungen im Oranienburger Neubaugebiet „Aderluch“ auf dem Geländes des ehemaligen Außenkommandos „Zeppelin“ des KZ Sachsenhausen hat Prof. Dr. Henning Schluss aus Oranienburg eine Online-Petition gestartet. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Die Gedenkstätte Ravensbrück trauert um Françoise Robin, die bereits am 18. Mai 2020 verstorben ist

10. Juni 2020

Françoise Robin, geb. am 28. Februar 1923, Tochter einer Französin und eines Tschechen, sammelte als Mitglied der französischen Résistance Informationen über deutsche Militärtransporte und gab diese innerhalb eines Geheimdienstnetzwerkes weiter. Sie wurde im November 1943 von der Gestapo verhaftet und anschließend über das französische Gefängnis Fresnes nach Ravensbrück deportiert. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Neue Sonderausstellung

10. Juni 2020

Seit dem 27. Mai und noch bis zum 30. November 2020 ist die Ausstellung "'asozial' – Ausgrenzung gestern und heute" in der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück zu sehen. mehr

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Virtuelle 360°-Tour online

10. Juni 2020

Die Dauerausstellung im einstigen Untersuchungsgefängnis der sowjetischen Militärspionageabwehr ist nun in einer virtuellen 360°-Tour zu entdecken. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

STELLENAUSSCHREIBUNG: Studentische Hilfskraft

09. Juni 2020

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht im Rahmen des Drittmittelprojektes „YOUNG INTERVENTIONS“ für die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen in 16515 Oranienburg spätestens ab August eine studentische Hilfskraft in Teilzeit (durchschnittlich 10 Wochenstunden) mit einer Vergütung von 11,76€ brutto pro Stunde. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

STELLENAUSSCHREIBUNG: Leiter/in Besucherdienst

29. Mai 2020

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht für die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen in 16515 Oranienburg zum 01.08.2020 eine/n Leiter/in Besucherdienst in Teilzeit (20 Wochenstunden). mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Die Gedenkstätte Ravensbrück trauert um Anise Postel-Vinay, die am 24. Mai 2020 verstorben ist

28. Mai 2020

Anise Postel-Vinay (geb. am 12. Juni 1922), Mitglied der französischen Résistance, wurde im August 1942 von der Gestapo verhaftet. Im Oktober 1943 wurde sie als Nacht und Nebel-Häftling gemeinsam mit Germaine Tillion nach Ravensbrück deportiert. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

„Meine Oma im Außenministerium“ (Šárka Kadlecová)

20. Mai 2020

Am 18. Mai 2020 sind die Portraits der Ausstellung „Faces of Europe“ im berühmten Prager Palais Czernin (Sitz des Außenministeriums der Tschechischen Republik) angekommen. Während der deutschen Besatzung residierte hier der berüchtigte sogenannte Reichsprotektor Reinhard Heydrich. mehr

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

STELLENAUSSCHREIBUNG: Pädagogische/r Mitarbeiter/in

19. Mai 2020

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht im Rahmen eines Projektes der Gedenkstätte Leistikowstraße Potsdam spätestens zum 01.09.2020, eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in. mehr

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Neue Online-Reihe: "Objekt im Fokus"

17. Mai 2020

Aus Anlass des Internationalen Museumstags, der aufgrund der Pandemie erstmals digital stattfindet, startet die Gedenkstätte mit seiner neuen Online-Reihe "Objekt im Fokus". mehr

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Gedenkstätte öffnet teilweise wieder für Besucher

15. Mai 2020

Nach der neunwöchigen Schließung aufgrund der Corona-Pandemie wird die Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam ab Donnerstag, den 21. Mai 2020 wieder für den Besucherverkehr öffnen. Der Besuch bleibt jedoch vorerst nur eingeschränkt möglich. Führungen und Veranstaltungen können weiterhin nicht stattfinden. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Neue Publikation in der Reihe ÜberLebenszeugnisse: „Zwischenleben“ von Gisèle Guillemot

11. Mai 2020

Neu erschienen im Metropol Verlag: Die Erinnerungen der Widerstandskämpferin Gisèle Guillemot mehr

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Friedhof Parchim: Schüler des Eldenburg-Gymnasiums Lübz, 5. mai 2020

Gedenken entlang der Routen des Todesmarsches

11. Mai 2020

An vielen Orten zwischen Oranienburg und Schwerin erinnerten Menschen an den Todesmarsch der Häftlinge des KZ Sachsenhausen Ende April / Anfang Mai 1945. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Blick in das Museum in der ehemaligen Häftlingsküche

Ausstellungen in der Gedenkstätte Sachsenhausen werden ab dem 12. Mai teilweise wieder geöffnet

08. Mai 2020

mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenken in Polen aus Anlass des 75. Jahrestags der Befreiung der Konzentrationslager Ravensbrück, Sachsenhausen und Dachau

05. Mai 2020

Am 30. April 2020 fanden in Krakau und Gorzów Wielkopolski Gedenkveranstaltungen statt. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Lucienne Gouffault (1928-2020)

Die Gedenkstätte Sachsenhausen trauert um Lucienne Gouffault (1928-2020)

05. Mai 2020

Die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen trauert um die Ehrenvizepräsidentin des Internationalen Sachsenhausen Komitees (ISK), Lucienne Gouffault, die am 30. April 2020 im Alter von 91 Jahren nach langer Krankheit in Paris verstorben ist. mehr

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Gedenken zum 75. Jahrestag der Befreiung in der Gedenkstätte Todesmarsch

05. Mai 2020

Am 2. Mai 2020 fand in der Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald eine kleine, aber bewegende Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Befreiung statt. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Kranzniederlegung in der "Station Z"

Kranzniederlegung durch den Botschafter der Russischen Föderation, Sergej J. Netschajew

24. April 2020

Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung legte der Botschafter der Russischen Föderation, Sergej J. Netschajew, heute in der Gedenkstätte Sachsenhausen Kränze nieder. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Eine Studie von Jan van Ommen zur Rettungsaktion von KZ Häftlingen nach Schweden ist erschienen

08. April 2020

Seit Jahren hat Jan van Ommen in zahlreichen Archiven recherchiert, um das Schicksal der im KZ Ravensbrück und im KZ Neuengamme vom Schwedischen, Dänischen und Internationalen Roten Kreuz befreiten Frauen aufzuklären. Sein Bericht unter dem Titel „1945 - Destination Sweden“ ist nun als E-Buch erschienen. Auf 86 Doppelseiten beschreibt der Autor, dessen Mutter im KZ Ravensbrück inhaftiert war, sowohl die Vorgeschichte, als auch die verschiedenen Transporte der Frauen mit Bussen bzw. einem Zug über Dänemark nach Schweden. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Starke Worte der Solidarität in Corona-Zeiten / Strong words of solidarity in Corona times

01. April 2020

Wir möchten diese Worte von Elżbieta Kuta, Präsidentin des polnischen Verbands „Rodzina Więźniarek Niemieckiego Obozu Koncentracyjnego Ravensbrück” gern mit Ihnen teilen. mehr

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Foto: GBadH

Bernd-Peter Lange über den jüdischen Arzt und Kommunisten Georg Benjamin

18. März 2020

»Im Gespräch« an der Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden mehr

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

ABSAGE: Lesung | "...überall die Spuren des Krieges" - Tagebücher 1945

12. März 2020

Die für den 25. März geplante Lesung mit den Schauspielerinnen Lena Stolze und Hannah Schutsch müssen wir auf Empfehlung der Amtsärztin leider absagen. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Einschränkungen in der Gedenkstätte Sachsenhausen wegen Bombenentschärfung am 18. Februar

17. Februar 2020

Wegen einer Bombenentschärfung sind Teile der Gedenkstätte Sachsenhausen am Dienstag, 18. Februar 2020, nicht zugänglich. mehr

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Andreas Weigelt bei der Veranstaltung »Im Gespräch« in der Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden (Foto: GBadH).

Andreas Weigelt »Im Gespräch« über Verhaftungen durch den sowjetischen Geheimdienst

12. Februar 2020

30 Gäste besuchten die Veranstaltung mit dem Historiker in der Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Stiftungsrat beschließt Nachfolge der bisherigen Leiterin der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

05. Februar 2020

Dr. Andrea Genest wird ab dem 1. August 2020 die Leitung von Dr. Insa Eschebach übernehmen, die am 31. Juli in den Ruhestand geht. Die Berliner Politikwissenschaftlerin wurde durch den Stiftungsrat der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten auf Vorschlag einer Auswahlkommission in ihr neues Amt berufen. Sie wird zudem Stellvertreterin von Stiftungsdirektor Dr. Axel Drecoll. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

"Freizeit in Block 18", Bleistiftzeichnung von Leo Hass (Häftling des Fälscherkommandos), 1944 (Gedenkstätte Sachsenhausen)

3sat zeigt heute den Spielfilm „Die Fälscher“

29. Januar 2020

3sat zeigt heute um 22.25 Uhr den österreichisch-deutschen Spielfilm „Die Fälscher“, der auf eindrucksvolle Weise die Geschichte des „Fälscherkommandos“ im KZ Sachsenhausen behandelt. mehr

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Ravensbrück liberated: Writing on the wall.

29. Januar 2020

Am 27. Januar nahm die Gedenkstätte Ravensbrück am bundesweiten Beleuchtungs-Flashmob "Lichter gegen Dunkelheit" teil. mehr

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Foto: GBadH

Theaterstück „Ernst L.“ in der Bertolt-Brecht-Schule

28. Januar 2020

Volles Haus bei der Kooperationsveranstaltung mit der Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde mehr

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Foto: GBadH

Schüler*innen verlesen bewegende Gedenkrede

28. Januar 2020

Über 100 Gäste kamen gestern zur Gedenkveranstaltung am Nicolaiplatz. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Prmierminister Mateusz Morawiecki, Ministerpräsident Dietmar Woidke und Stiftungsdirektor Axel Drecoll (v.l.)

Der polnische Premierminister Morawiecki und Ministerpräsident Woidke besuchten heute die Gedenkstätte Sachsenhausen

28. Januar 2020

Bei ihrem heutigen Besuch in der Gedenkstätte Sachsenhausen legten der polnische Premierminister Mateusz Morawiecki und der brandenburgische Ministerpräsident Dietmar Woidke im Gedenken an die Opfer Kränze nieder. mehr

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Foto: GBadH

#75Befreiung #WeRemember #LichtergegenDunkelheit

27. Januar 2020

Die Gedenkstätten Brandenburg an der Havel gedenken der Opfer des Nationalsozialismus und nehmen heute teil an der Aktion "Lichter gegen Dunkelheit". mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Szenenfoto: Leon Schwarzbaum inm der Gedenkstätte Auschwitz (Bild: rbb/Viet-Film)

Dokumentarfilm „Der letzte Jolly Boy“ im RBB

22. Januar 2020

Der RBB zeigt am Sonntag, 26. Januar 2020, um 23.50 Uhr den Dokumentarfilm „Der letzte Jolly Boy“ über den Sachsenhausen-Überlebenden Leon Schwarzbaum. mehr

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Martin Sabrow las aus seinem Buch. (Foto: GBadH)

Professor Sabrow über Erich Honeckers Haft in Brandenburg an der Havel

15. Januar 2020

Gestern Abend las Martin Sabrow aus seinem Buch “Erich Honecker. Das Leben davor 1912-1945”. mehr

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Neuer Besucherrekord

06. Januar 2020

Für das Jahr 2019 kann die Gedenkstätte Leistikowstraße einen neuen Besucherrekord verzeichnen. Knapp 12.000 Interessierte konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am historischen Ort des einstigen sowjetischen Geheimdienstgefängnisses begrüßen. mehr