Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Meldungen

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Phoenix-Team dreht für TV-Dokumentation über den DDR-Strafvollzug

27. März 2019

Für eine Fernseh-Dokumentation über den DDR-Strafvollzug machten die Filmemacher*innen Aufnahmen in der Dauerausstellung in der Anton-Saefkow-Allee 38. Das Fernsehteam wurde von der Leiterin der Gedenkstätten Brandenburg an der Havel, Dr. Sylvia de Pasquale, auch auf das Gelände der JVA begleitet und über die Geschichte des DDR-Strafvollzugs informiert. Zudem wurden Interviews mit dem ehemaligen katholischen Gefängnisseelsorger Johannes Drews und dem Gedenkstättenmitarbeiter Sebastian Nagel für die Produktion geführt.

Zurück zur Übersicht