Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Presseinformationen

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

PRESSEGESPRÄCH: Vorstellung des neuen Gedenkstättenlehrers für die Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden in Anwesenheit von Bildungsstaatssekretär Dr. Thomas Drescher

09. Februar 2017

Nr.: 10/2017

Seit Kurzem ist Christian Marx neuer Gedenkstättenlehrer für die Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden. Im Rahmen eines Pressegesprächs werden Dr. Thomas Drescher, Staatssekretär im brandenburgischen Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, Stiftungsdirektor Prof. Dr. Günter Morsch und Gedenkstättenleiterin Dr. Sylvia de Pasquale den Pädagogen vorstellen, und zwar am Mittwoch, 15. Februar 2017, um 14 Uhr.

Dazu laden wir Sie herzlich ein. Über Ihre Teilnahme und Berichterstattung würden wir uns sehr freuen.   Anmeldung erbeten unter presse@stiftung-bg.de oder telefonisch unter 03301-810920.

 

Mittwoch, 15. Februar 2017, 14 Uhr

Pressegespräch: Vorstellung des neuen Gedenkstättenlehrers für die Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Gedenkstätten Brandenburg an der Havel

Projektwerkstatt, 1. OG (Eingang an der Rückseite des Gebäudes)

Nicolaiplatz 30, 14472 Brandenburg an der Havel

Zurück zur Übersicht