Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Events

Ravensbrück Memorial Museum

Filmgespräch "Back to the Fatherland"

25. 2019 – 19:00 Uhr

In den letzten Jahren sind viele Israelis nach Berlin ge­zogen, oft zum Unmut ih­rer Großeltern, die den Ho­locaust überlebt haben. Die Gründe für diese Migration umkreist der Dokumentar­film anhand von vier Prota­gonisten aus der ersten und der dritten Generation jüdischer Holocaust-Nachfahren, die eine Reise nach Wien in die Vergangenheit unternehmen. Dabei müssen sich die Auswanderer den Erinnerungen der Großeltern stellen und sich selbst positionieren. Der Film zeichnet ein vielschichtiges Bild nicht nur der jüdischen Auseinandersetzung mit der NS-Geschichte. (filmdienst)

Dokumentarfilm | Ö 2017 | 90 Min. | Regie: Gil Levanon

Eintritt: 5 Euro

Venue

Kino im Kulturgasthof "Alte Reederei", Brandenburger Str. 38, 16798 Fürstenberg/Havel

Back to list