Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

News

Sachsenhausen Memorial and Museum

3sat zeigt heute den Spielfilm „Die Fälscher“

29. January 2020

3Sat zeigt heute um 22.25 Uhr den österreichisch-deutschen Spielfilm „Die Fälscher“, der auf eindrucksvolle Weise die Geschichte des „Fälscherkommandos“ im KZ Sachsenhausen behandelt. Im Herbst 1942 richtete die SS in den Baracken 18 und 19 des „Kleinen Lagers“ eine geheime Druckerei ein. Hier mussten rund 140 jüdische Häftlinge im Auftrag der SS vor allem britische Banknoten, aber auch andere Währungen und Dokumente aller Art fälschen. Der Film von Stefan Ruzowitzky (Drehbuch und Regie) wurde 2008 als bester fremdsprachiger Film mit einem Oscar ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Film

Zur Online-Ausstellung "Die Fälscherwerkstatt im KZ Sachsenhausen 1942 bis 1945"

Back to list