Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Publikationen

The Concentration Camp SS 1936–1945: Division of Labour among the Perpetrators in Sachsenhausen Concentration Camp

Günter Morsch (ed.), Yvonne Dörschel (Support)
2018 | Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen | Nationalsozialismus / Erinnerungskultur | Buch

The exhibition in the preserved original “Commandant‘s House” shows the collaboration and intermeshed organization of the six departments of the command staff and the concentration camp guard troops in the planning and execution of mass killing operations. Specifically, the exhibition focuses on two of the larger...

mehr

Die Konzentrationslager-SS 1936–1945: Arbeitsteilige Täterschaft im KZ Sachsenhausen

Günter Morsch (Hrsg.), Yvonne Dörschel (Mitarbeit)
2018 | Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen | Nationalsozialismus / Erinnerungskultur | Buch

Die Ausstellung im original erhaltenen „Kommandantenhaus“ zeigt das Zusammenwirken und Ineinandergreifen der sechs Abteilungen des Kommandanturstabes und der KZ-Wachmannschaft bei der Planung und Durchführung von Massenmordaktionen. Beispielhaft werden zwei größere Mordaktionen von 1941 und 1945 parallel betrachtet....

mehr

„... unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten“

Ramona Saavedra Santis, Christl Wickert (Hrsg.)
2017 | Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück | Nationalsozialismus / Erinnerungskultur | Buch

Krankenreviere in Konzentrationslagern haben in Öffentlichkeit und Forschung bislang wenig Aufmerksamkeit gefunden. Im Mittelpunkt des Bandes und der begleitenden Ausstellung stehen das Krankenrevier im Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück und dessen Häftlingspersonal.

Ärztinnen und Pflegerinnen mussten eine...

mehr

Bestellen und liefern lassen

Zwangsarbeit für Siemens im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück

Internationaler Freundeskreis e. V. für die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück (Hrsg.)
2017 | Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück | Nationalsozialismus / Erinnerungskultur | Buch

Von August 1942 bis April 1945 unterhielt die Firma Siemens & Halske AG eine sogenannte Fertigungsstelle direkt neben dem Frauenkonzentrationslager Ravensbrück. In diesem Rüstungsbetrieb mussten bis zu 2300 weibliche Häftlinge gleichzeitig Zwangsarbeit leisten. Im Zentrum der vorliegenden Quellenedition stehen Auszüge...

mehr

Bestellen und liefern lassen

Von Mahnstätten über zeithistorische Museen zu Orten des Massentourismus?

Enrico Heitzer, Günter Morsch, Robert Traba, Katarzyna Woniak (Hrsg.)
2016 | Nationalsozialismus / Erinnerungskultur | Buch

Unter grundsätzlich unterschiedlichen Ausgangsbedingungen entstand in Polen, in der DDR sowie der Bundesrepublik Deutschland nach 1945 eine Vielzahl von Gedenkstätten, Museen und Mahnmalen, die an die deutschen Verbrechen in der Zeit der NS-Diktatur erinnern.

Nach 1989/90 kam es sowohl in Polen als auch in Deutschland...

mehr

Bestellen und liefern lassen

Die Konzentrationslager-SS 1936-1945: Exzess- und Direkttäter im KZ Sachsenhausen

Günter Morsch (Hrsg.)
Berlin 2016 | Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen | Nationalsozialismus | Buch

Der „Turm A“ stand im Zentrum der Architektur des KZ Sachsenhausen, die einer „Geometrie des
totalen Terrors“ folgte. Hier befand sich die „Abteilung Schutzhaftlager“ der Kommandantur.
Zu ihr gehörten der Lagerführer sowie die Rapport- und Blockführer. Sie herrschten über die Häftlinge mit absoluter Gewalt. Brutalität...

mehr

The Concentration Camp SS 1936-1945: Excesses and Direct Perpetrators in Sachsenhausen Concentration Camp

Günter Morsch (Hrsg.)
Berlin 2016 | Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen | Nationalsozialismus | Buch

„Tower A“ was the focal point of Sachsenhausen concentration camp‘s design, which embodied the
„Geometry of Total Terror“. It housed the command staff unit for the protective custody camp. This
consisted of the Camp Leader, Report Leaders and Block Leaders. Their authority over the prisoners
was absolute. In the direct...

mehr

Ravensbrück 1945

Insa Eschebach, Katharina Zeiher (Hrsg.)
Berlin 2016 | Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück | Nationalsozialismus | Buch

Primo Levi hat seinen langen Weg von Auschwitz nach Turin 1945 als „eine Atempause“ beschrieben, als „eine Zeitspanne zu unserer eigenen grenzenlosen Verfügbarkeit am Rande der Zivilisation“. Auch für die Überlebenden des Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück war der Weg in die Heimat oder ins Exil von einzigartigen...

mehr

Sachsenhausen. The ‘concentration camp by the “Reich” capital’

Günter Morsch
2016 | Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen | Nationalsozialismus / Erinnerungskultur | Buch

Sachsenhausen, the “concentration camp near the Reich capital city”, was built in the summer of 1936 at great cost to its inmates, while at exactly the same time, only a few kilometres away, hundreds of thousands of people were cheering Hitler at the Olympic Games.

Sachsenhausen was described by “Reichsführer SS”...

mehr

Bestellen und liefern lassen

Unbequeme Opfer?

Dagmar Lieske
2016 | Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen | Nationalsozialismus / Erinnerungskultur | Buch

Ab November 1933 konnte die Kriminalpolizei im Rahmen der „vorbeugenden Verbrechensbekämpfung“ Vorbestrafte in Konzentrationslager einweisen. Dies betraf mehrere Zehntausend Menschen, von denen ca. 9000 als „Berufsverbrecher“ im KZ Sachsenhausen inhaftiert wurden.
Anhand einzelner Schicksale stellt der Band ihre...

mehr

Bestellen und liefern lassen