Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Presseinformationen

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

4/2019: Gedenkveranstaltung und Vortrag in der Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald am 27. Januar

18. Januar 2019

Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus lädt die Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald am Sonntag, 27. Januar 2019, um 14.00 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung und zu einem Vortrag über die Verfolgung der Zeugen Jehovas im Nationalsozialismus ein. mehr

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

3/2019: Die Gedenkstätten Brandenburg an der Havel laden anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus zu Veranstaltungen in Brandenburg und in Berlin ein

18. Januar 2019

Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus, der an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar vor 74 Jahren erinnert, laden die Gedenkstätten Brandenburg an der Havel zu drei Veranstaltungen in Brandenburg und in Berlin ein. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

2/2019: Gedenkstätte und Landtag erinnern am 27. Januar an die Häftlinge des Novemberpogroms im KZ Sachsenhausen

17. Januar 2019

Die mehr als 6.300 jüdischen Männer, die nach dem Novemberpogrom 1938 in das KZ Sachsenhausen verschleppt wurden, stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am Sonntag, 27. Januar 2019, um 14.00 Uhr in der Gedenkstätte Sachsenhausen. mehr

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Christa Knebel in Workuta (1955)

1/2019: Die Dauerausstellung in der Gedenkstätte Leistikowstraße Potsdam wird erweitert

16. Januar 2019

Die Dauerausstellung in der Gedenk- und Begegnungsstätte Potsdam wird um den Themenraum „Verurteilt. Verschleppt. Verschwiegen“ erweitert, der am Dienstag, 22. Januar 2019, um 18.00 Uhr eröffnet wird. mehr