Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Presseinformationen

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Eingang_Gedenkstätte

5/2020: TERMINHINWEIS - Der polnische Premierminister Morawiecki und Ministerpräsident Woidke besuchen am (morgigen) Dienstag die Gedenkstätte Sachsenhausen

27. Januar 2020

Der polnische Premierminister Morawiecki und Ministerpräsident Woidke besuchen am morgigen Dienstag (28. Januar) die Gedenkstätte Sachsenhausen. mehr

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

4/2020: Gedenkveranstaltung und Theaterstück in Brandenburg an der Havel am 27. Januar

20. Januar 2020

Die Gedenkstätten und die Stadt Brandenburg an der Havel laden anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus zu einer Gedenkveranstaltung und zu einem Theaterstück von Schülerinnen und Schülern des Bertolt-Brecht-Gymnasiums ein. mehr

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

3/2020: „Endzeitverbrechen“ – Gedenk- und Vortragsveranstaltung in der Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald am 26. Januar

20. Januar 2020

Anlässlich des Gedenkstages für die Opfer des Nationalsozialismus lädt die Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald am Sonntag, 26. Januar 2020, um 14.00 Uhr zu einer Gedenk- und Vortragsveranstaltung ein. mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen (Foto: Lars Wendt)

2/2020: Veranstaltungen in den Einrichtungen der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten zum „Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus“

17. Januar 2020

Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar, dem 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz, finden in den Gedenkstätten der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten zahlreiche Veranstaltungen statt. mehr

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

1/2020: „Im Gespräch“ mit dem Historiker Martin Sabrow über Erich Honecker und dessen Haft in Brandenburg-Görden

07. Januar 2020

Am Dienstag, 14. Januar 2020, um 18.30 Uhr ist der Historiker Prof. Dr. Martin Sabrow Gast bei der Veranstaltungsreihe „Im Gespräch über den Strafvollzug gestern und heute“ in der Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden. Er ist Autor des 2016 erschienenen Buchs „Erich Honecker. Das Leben davor (1912-1945)“. mehr