Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Veranstaltungen

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Gedenkgottesdienst für Pfr. Albert Willimsky

22. Februar 2020 – 14:00 Uhr

Nach der Priesterweihe im Breslauer Dom 1919 war der am 28. Dezember 1890 in Oberglogau geborene Alber Willimsky zunächst als Kaplan in Beuthen und Berlin tätig. Danach war er Pfarrer in Barth, Friesack, Gransee und Stettin-Podejuch. Nachdem er von den Nationalsozialisten wegen seiner widerständigen Haltung mehrfach verhaftet worden war, wurde er Anfang 1940 in das KZ Sachsenhausen verschleppt, wo er nach wenigen Wochen am 22. Februar 1940 ums Leben kam.

Veranstalter: deo iuvante Friesack e.V., Erzbistum Berlin

Veranstaltungsort

ehemalige Häftlingswäscherei

Kontakt

Ansprechpartner: Katja Grosse-Sommer

Telefon
03301-810921
Zurück zur Übersicht