Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Veranstaltungen

Januar

Lesung

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

16. Januar 2017 – 17:00 bis 20:00 Uhr

Lesung aus einem Buch mehr

Zeitzeugengespräch

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

22. Januar 2017 – 14:00 bis 18:00 Uhr

Prof. Fried mehr

April

Symposium "Identitätspolitik und Gedenken. Schwul-Lesbische Erinnerungskulturen in der Diskussion"

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Einladung Symposium

20. April bis 21. April 2017 – 16:00 bis 19:30 Uhr

Im Kontext des 72. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Ravensbrück will ein zweitägiges Symposium historischen und aktuellen Kontroversen um die Legitimität öffentlichen Gedenkens lesbischer Frauen nachgehen. Aktivistinnen, Geschichts- und Kulturwissenschaftler_innen, Multiplikator_innen und Interessierte sind eingeladen miteinander ins Gespräch zu kommen. mehr

72. Jahrestag der Befreiung des Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Das südliche historische Häftlingslager mit der dritten Lagerstraße Foto: René Knothe, MGR/SBG, 2017

22. April bis 23. April 2017 – 10:00 bis 16:00 Uhr

Mit zahlreichen Veranstaltungen begeht die Gedenkstätte Ravensbrück am 22. und 23. April 2017 die diesjährigen Befreiungsfeierlichkeiten. mehr

72. Jahrestag der Befreiung des Zuchthauses Brandenburg-Görden

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

30. April 2017 – 13:30 Uhr

Am 30. April 2017 findet um 13:30 Uhr mehr

Mai

Buchvorstellung: Ich habe nie eine Heldin aus mir gemacht

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Buchcover Gawlikowska

04. Mai 2017 – 17:00 bis 19:00 Uhr

Buchvorstellung und Gespräch: Ich habe nie eine Heldin aus mir gemacht. Die Ravensbrück-Überlebende Alicja Gawlikowska im Gespräch im Salon der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin mehr

Internationaler Museumstag

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

21. Mai 2017 – 11:00 bis 18:00 Uhr

Unter dem Thema "Spurensuche. Mut zur Verantwortung" bietet die Gedenkstätte zusammen mit ihren Partnern rund um den Potsdamer Pfingstberg ein abwechslungsreiches und interessantes Programm für Groß und Klein. mehr

Ausstellungseröffnung: Ravensbrück 1939 - 1945. Christliche Frauen im Konzentrationslager

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Einladung Ausstellungseröffnung Christliche Frauen; Gestaltung: cequi

23. Mai 2017 – 18:00 bis 21:00 Uhr

Eröffnung der Wanderausstellung "Ravensbrück 1939 - 1945. Christliche Frauen im Konzentrationslager" im Festsaal des Abgeordnetenhauses von Berlin. mehr

Juni

Überblicksführung "Das sowjetische Untersuchungsgefängnis Leistikowstraße"

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

04. Juni 2017 – 14:00 Uhr

Sonst nur für angemeldete Gruppen, bieten wir an diesem Tag eine Überblicksführung zur Geschichte des ehemaligen sowjetischen Untersuchungsgefängnisses Leistikowstraße für Einzelbesucher an. mehr

Lidice-Gedenken. Eine tschechisch-deutsche Gemeinschaftsveranstaltung in der Gedenkstätte Ravensbrück

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Besucherinformationszentrum Gedenkstätte Ravensbrück

14. Juni 2017 – 10:00 bis 12:00 Uhr

Am 9. Juni 1942 wurde das tschechische Dorf Lidice von den Deutschen zerstört. Alle männlichen Bewohner über 15 Jahren wurden erschossen, die Frauen in das Konzentrationslager Ravensbrück deportiert. mehr

Ausstellungseröffnung und Workshop: Ravensbrück 1939 - 1945. Christliche Frauen im Konzentrationslager

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Besucherinformationszentrum Gedenkstätte Ravensbrück

24. Juni 2017 – 11:00 bis 18:00 Uhr

Eröffnung der Wanderausstellung "Ravensbrück 1939 - 1945. Christliche Frauen im Konzentrationslager" in der Gedenkstätte Ravensbrück. Im Anschluss findet das Symposium "Christliche Häftlinge in Ravensbrück" statt. mehr

Podiumsdiskussion "Geschichte und Rezeption von Desertion – Annäherung an ein schwieriges Thema"

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

28. Juni 2017 – 19:00 Uhr

mehr

August

13. Ravensbrücker Generationenforum

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Besucherinformationszentrum Gedenkstätte Ravensbrück

15. August bis 18. August 2017 – 10:00 bis 18:00 Uhr

Eine Kooperationsveranstaltung der Dr. Hildegard Hansche Stiftung mit der Gedenkstätte Ravensbrück und dem Internationalen Freundeskreis der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück e.V. mehr

September

Tag des offnen Denkmals

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

10. September 2017 – 11:00 Uhr

"Macht und Pracht" lautet das Thema des disjährigen Denkmaltages. Hierzu bietet die Gedenkstätte mehrere Sonderführungen im Gebiet der ehemaligen Geheimdienststadt "Militärstädtchen Nr. 7" sowie durch das einstige Untersuchungsgefängnis an und gewährt Einblicke in ihre Sammlung. mehr

Oktober

Sonderführung "Hingerichtete Häftlinge des Gefängnisses Leistikowstraße"

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

01. Oktober 2017 – 14:00 Uhr

Die Führung widmet sich denjenigen Häftlingen, die zwischen 1945-1947 und 1950-1953 im Gefängnis Leistikowstraße gefangen gehalten, zum Tode verurteilt und erschossen wurden. Neueste Ergebnisse und Quellen aus dem dazugehörigen Forschungsprojekt werden ebenso vermittelt wie die Geschichte des Ortes. mehr

Ferienprogramm: "Fotospurensuche in der ehemaligen Geheimdienststadt"

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

24. Oktober 2017 – 10:00 Uhr

mehr

November

29. Arbeitstreffen der Ravensbrück-Forschung: #Ravensbrück: Lagergeschichte und Geschlecht in populären Geschichtsdarstellungen

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Besucherinformationszentrum Gedenkstätte Ravensbrück

03. November bis 04. November 2017 – 12:00 bis 18:00 Uhr

Der zweitägige Workshop widmet sich in diesem Jahr der Frage nach populären Geschichtsdarstellungen. Thema sind die literarischen Diskurse zu Ravensbrück, aber auch die von ehemaligen Häftlingen verfasste Memoirenliteratur. Darüber hinaus geht es um die Bildproduktionen zu Ravensbrück im Film, im Comic und in den sozialen Medien. mehr

Sachsenhausen: Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte (Überblicksführung)

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

12. November 2017 – 14:00 bis 16:00 Uhr

mehr

Buchpräsentation und Lesung aus den Erinnerungen von Marlise Steinert

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

12. November 2017 – 17:00 Uhr

mehr

„Das flüchtende KZ“ – Vortag von Janine Fubel

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

14. November 2017 – 18:00 Uhr

mehr

Eröffnung der 14. Werkstattausstellung: Nachlässe von ehemaligen Inhaftierten des sowjetischen Speziallagers

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Leonore Belotti übergab 2016 zahlreiche Erinnerungsstücke aus dem sowjetischen Speziallager Sachsenhausen an die Gedenkstätte

26. November 2017 – 14:00 Uhr

Die Werkstattausstellung thematisiert exemplarisch anhand ausgewählter Exponate die Breite und Vielfalt von Nachlässen ehemaliger Speziallagerhäftlinge, die in den letzten Jahren an die Gedenkstätte Sachsenhausen übergeben wurden. mehr

Dezember

Gedenkveranstaltung für die Opfer des nationalsozialistischen Völkermordes an den Sinti und Roma

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Romani Rose, Vorsitzender des Zentralrates Deutscher Sinti und Roma, in der Gedenkstätte Sachsenhausen (2013)

14. Dezember 2017 – 12:00 Uhr

Anlässlich des 75. Jahrestages des "Auschwitz-Erlasses" erinnert der Zentralrat an den Völkermord an den Sinti und Roma. mehr