Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Veranstaltungen

Januar

Führung: Die sowjetische Geheimdienststadt 'Militärstädtchen Nr. 7'

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

15. Januar 2023 – 13:30 bis 14:30 Uhr

Das „Militärstädtchen Nr. 7" bildete mit dem Deutschlandsitz der sowjetischen Spionageabwehr einen der wichtigsten westlichen Vorposten des KGB. Sehen Sie erhaltene Spuren der sowjetischen Nutzungszeit und erfahren Sie mehr über die einstige „Verbotene Stadt" in Potsdam. mehr

Eröffnung FACES OF EUROPE im Europäischen Parlament

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

24. Januar 2023 – 11:00 Uhr

Zwischen dem 23.-27.01.2023 ist die Wanderausstellung FACES OF EUROPE im Europäischen Parlament in Brüssel zu sehen. Dr. Andrea Genest wird die Ausstellung am 24.1.23 eröffnen mehr

Podiumsdiskussion: Ankommen. Gehen. Bleiben: Potsdam 1945.

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Fluchtlingstreck 1945, Bundesarchiv, CC-BY-SA 3.0, keine vorg. Änderungen; https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en

26. Januar 2023 – 18:30 bis 20:00 Uhr

Katrin Grosser, Harald Potempa und Ines Reich diskutieren über die gewaltigen Auswirkungen des Umbruchsjahrs 1945 für die Stadt Potsdam und ihre Bewohner. mehr

Partizipative Lesung „Ravensbrück liest Ravensbrück“

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

27. Januar 2023

Herzliche Einladung zur diesjährigen partizipativen Lesung am Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus. Die lesung widmet sich dem Thema "Nähe im Lager." Um 11 Uhr findet eine Lesung vor Ort in Ravensbrück statt. Um 19 Uhr veranstalten wir eine weitere Lesung online. mehr

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus: Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

27. Januar 2023 – 09:00 bis 11:00 Uhr

Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus findet am 27. Januar 2023 eine Kranzniederlegung am Gedenkort für die Opfer der Euthanasie-Morde am Nicolaiplatz statt. mehr

Feier und Tape-Art-Skulptur zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

27. Januar 2023 – 13:30 bis 15:00 Uhr

Gemeinsam mit Angehörigen ehemaliger Gefangener des KZ Sachsenhausen aus ganz Europa (Voices of the Next Generations), Schüler:innen des Gymnasiums Panketal; Mitarbeiter:innen der Gedenkstätte Sachsenhausen und der Präsidentin des Landtags Brandenburg erinnert die Gedenkstätte Sachsenhausen an die Opfer des Nationalsozialismus. mehr

Veranstaltung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus in der Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Bäume im historischen Waldlager mit Einritzungen von Häftlingen (© SBG, Foto: Stefan Erhard)

29. Januar 2023 – 14:00 Uhr

Die Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald lädt zu einer Veranstaltung anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 29. Januar ein. mehr